Liebe Kolpinggeschwister,

das Thema Prävention vor (sexualisierter) Gewalt von Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftiger Erwachsener ist aus dem ehrenamtlichen Engagement nicht mehr wegzudenken. Aufeinander achten, so dass Menschen sich bei uns sicher und wohl fühlen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Dem Diözesanvorstand ist es ein Anliegen, dieses wichtige Thema in die Kolpingsfamilien zu bringen und sie durch das Angebot einer Präventionsschulung zu unterstützen.

Aufgrund der guten Resonanz auf das erstes Schulungsangebot im November 2022 in Salem bietet der Diözesanvorstand in Zusammenarbeit mit dem Referat Prävention und Intervention des Erzbistum Hamburg einen weiteren Schulunstag an:

Samstag, den 18. Februar 2023
10:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr
im Referat Kinder und Jugend, Lange Reihe 2 (4. Etage), 20099 Hamburg

Für Getränke und einen Mittagsimbiss ist gesorgt. Alle Teilnehmer*innen erhalten ein Teilnahmezertifikat. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 15 Personen begrenzt.

Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2023. Verbindliche Anmeldungen bitte an:

E-Mail: info@kolping-dv-hamburg.de oder per Online-Anmeldung

Mit freundlichen Grüßen

Ragna Saß
– Diözesansekretärin –